Bildungsstufen

Berufbildungszentrum    

 

Berufsbildungszentrum (BBZ) – kurze Information

Unser Berufsbildungszentrum (BBZ), zusammen mit der Argentinischen Handelskammer  (AHK), bildet junge Studenten aus Argentinien, Uruguay und Paraguay im Dualsysthem aus. Schon seit 1977 ist der BBz von der Kulturministerkonferenz als ein Berufsbildungszentrum im ausland im Administrativ- und Komerzbereich anerkannt. Als wichtige Säule nimmt das BBZ aktiv in der Berufsausbildung teil, unter Beachtung der Inhalte und qualitativen Anforderungen nach deutschem Recht für die Berufsbildung. Nach der Graduierung in einer Karriere mit dem deutschen System, sind die Stipendiaten in der Lage hochqualifizierte Jobs im Industrie-, Logistik- und Transportbereich sowie im Außenhandel- oder Dienstleistungenunternehmen zu erhalten.  

Ausbildungen:

Industriekaufmann (IK)
Groß- und Außhandelkaufmann (GK)
Kaufmännischer Büromanagement (KB)

Schülerzahl: Im Durchschnitt sind es 30-35 Jugentliche pro Jahr
Dauer: 2 Jahre, in Blocks abwechselnd
Ausbildung: Duale Ausbildung:
Theorische Ausbildung im BBZ, Instituto Ballester (Teilnahme von 40%),
Praktische Ausbildung in den deutsch-argeninischen, deutsch-uruguaischen
oder deutsch-paraguaischen Unternehmen in Buenos Aires, Montevideo oder
Filadelfia / Loma Plata / Asunción (Teilnahme von 60 %)
Anzahl de Unternehmen: Unser Berufsbildungszentrum verfügt über ca. 25 Unternehmen.
Sprache, in der die Klassendiktiert werden: Deutsch, Spanisch, Englisch
Fächer : Betriebswirtschaft, Gesamtwirtschaft, Buchführung, Mathematik, Informatik, Textverarbeitung, Wirtschaftsdeutsch, Wirtschaftsenglisch, Argentinisches Wirtschaftsrecht, Projektkompetenz;
Zertifikation:
  • Zertifikat der Deutsch-argentinischen Handelskammenr.
    (hat die selbe Gültigkeit eines Zertifikats eines Berusfsbildungszentrum in Deutschland (DIHK) durch IHK FOSA in Nürnberg)
  • Endbericht des Berufsbildungszentrum.
Zusätzliche Prüfungen: FHR – Deutsche Fachhochschulreife del Kultusministerkonferenz
PWD – Internationale Prüfung von Alemán Comercial (BBZ, DIHK)
BEC – Business English Certificates (University of Cambridge)
Sonderveranstaltungen: Expertengespräche zu verschiedenen Themen; Ausstellung von Grund- und Berufsbildung (EDUAlemania); Integrationskonferenzen; “Junior Manager”;  Firmenbesuche; Teilnahme an aktuellen Foren (z.B. Megaciudades) oder  Gipfelkonferenzen der Berufsbildung (z.B. CapacitAR);  Studienreise oder Austausch mit anderen Berufsbildungszentrum, z.B. in Chile  (INSALCO), usw...

Vereinbarungen
mit Universitäten:

Universität del Salvador (USAL)
Seit 2017 gibt es eine Vereinbarung mit der USAL und unseren Schülern für den folgenden Karrieren:

  • Licenciatura en Administración (Verwaltung)
  • Licenciatura en Administración Bancaria (Bankwesen)
  • Licenciatura en Administración de Recursos Humanos (Personalwirtschaft)
  • Licenciatura en Comercialización (Absatzwirtschaft)
  • Licenciatura en Comercio Internacional (Internationaler Handel)
  • Contador Público (Buchführung und Prüfungswesen)
  • Licenciatura en Gerenciamiento Económico Intercultural
  • LiGEI (Kulturwirtschaft)

Die Kulturwirtschaftausbildung (LIGEI) bietet die Möglichkeit an, ein Jahr an der Universität Passau zu verbringen und den argentinisch-deutschen Titel Bachelor in International Kultur and Business Studies“ zu erhalten.

Außerdem, bietet das BBZ deutschen Studenten der Wirtschaftswissenschaften aus folgenden Universitäten, Unterrichtspraxis:

  • Universität Konstanz
  • Universität Nürnberg
  • Universität Potsdam
  • Universität zu Köln
Anmeldungsbedingungen: Sekundariaausbildung;
Deutsches Sprachdiplom B2/C1 oder gleichwertiges Deutschniveau;
Höchstalter: 24 Jahre;

 

Para más informaciones:

BBZ, Instituto Ballester
Calle 69 No. 5140, Villa Ballester
Buenos Aires, Argentina
Telefon: +54 11 4768-0760, int. 147
e-mail: bbz@iballester.edu.ar
website: www.bbz.iballester.edu.ar
Linkedin: BBZ - BerufsBildungsZentrum - Centro de Capacitación – Buenos Aires
Facebook: Sistema Dual

Agaton Nachtigall
Leiter BBZ Buenos Aires

 

 

 

 

WDA Embajada de Alemania en Buenos Aires CAI KMK Kultusminister Konferenz
Villa Ballester / San Martin 444 - B1653LXJ Villa Ballester / Tel.: +54 11 4768-0760
Villa Adelina / Ing. Silveyra 3739 - 1605 Carapachay / Tel.: +54 11 4766-4815 / 4763-1447 /1547
Follow us