Pädagogisches Projekt

Fachbereich Englisch

 

Konzeption des Englischunterrichts in im Instituto Ballester

Der grundlegende Zel des Lehrens und Lernens der englischen Sprache ist, dass unsere Schüler  kosmopolitisch in einer globalisierten und vernetzten Welt kommunizieren können. Es ist wichtig, dass die Schüler während der Grundschule und Sekundarschule die englischen Sprache erwerben und beherrschen, da Englisch weltweit eine wichtige kommunikative Kompetenz geworden ist.

Aus diesem Grunde fördern wir die praktische Anwendung der englischen Sprache und bringen unseren Schülern an der englischen Kultur näher. Die vier Kommunikationskompetenzen sind eine Konstante im Spracherwerb unserer Schüler: sie sind in der Lage Englisch zu hören, verstehen und sprechen, sowie auch zu lesen, interpretieren und Texte zu schreiben.

Durch mehreren Mitteln, wie zum Beispiel Texte, Lesebücher und audiovisuelle Materialien (Filme, Lieder, Theaterstücke) wird eine Methodologie benutzt, die sich auf dem kommunikativen Ansatz und der kooperativen Arbeit basiert, wo die Schüler das Zentrum im Unterricht sind und die Lehrer die Rolle des Vermittler des Lernens entsprechen.

Andererseits haben unsere Schüler die Möglichkeit, internationale Prüfungen der University of Cambridge ESOL Examinations ablegen und so Niveau A2, B1, B2 y C1 nach dem Common European Framework of Reference for Languages (CEFR )nachweisen. Das bedeutet, den KET (Key English Test) am Ende des 1. Schuljahres, PET (Preliminary English Test) am Ende des 3. Schuljahres und FCE (First Certificate in English) am Ende des 6. Schuljahres der Sekundaria ablegen zu können. Dieses Ziel erfordert eine geplante, schrittweise und systematische Arbeit, durch die unsere Schüler ein hohes Niveau in Englisch erreichen.

Prof.  Marina Surace
Institutionale Koordinatorin der englischen Abteilung

 

WDA Embajada de Alemania en Buenos Aires CAI KMK Kultusminister Konferenz
Villa Ballester / San Martin 444 - B1653LXJ Villa Ballester / Tel.: +54 11 4768-0760
Villa Adelina / Ing. Silveyra 3739 - 1605 Carapachay / Tel.: +54 11 4766-4815 / 4763-1447 /1547
Follow us